Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Index/Vergleich-Formel in VBA umsetzen
10.06.2017 12:12:39 Gast94119
NotSolved
11.06.2017 09:42:59 Gast11357
NotSolved
12.06.2017 12:06:10 Gast94119
NotSolved
12.06.2017 17:53:31 Mackie
NotSolved
12.06.2017 18:24:55 Gast9872
NotSolved
12.06.2017 18:38:56 Mackie
NotSolved
12.06.2017 19:36:43 Gast83643
NotSolved
12.06.2017 21:29:37 Mackie
NotSolved
12.06.2017 21:36:00 Mackie
NotSolved
13.06.2017 09:11:46 Gast31425
NotSolved
13.06.2017 09:41:52 Gast84612
Solved
13.06.2017 09:41:53 Gast94749
NotSolved
13.06.2017 09:41:54 Gast71414
NotSolved
13.06.2017 11:28:51 Mackie
NotSolved
13.06.2017 12:43:21 Gast16206
NotSolved
13.06.2017 13:26:07 Mackie
NotSolved
13.06.2017 15:13:12 Gast43353
NotSolved
13.06.2017 17:10:46 Mackie
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Gast94119
Datum:
10.06.2017 12:12:39
Views:
1272
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Index/Vergleich-Formel in VBA umsetzen

Hallo zusammen,
ich möchte in Abhängigkeit von Zelle D3 & A10 die Zelle C1 mit Daten (Zahlen bzw. Alphanummerische Ausdrücke) aus einem anderen Tabellenblatt befüllen. Das funktioniert bei mir einfach mit: {INDEX(BlattX!$A$1:$M$3043;VERGLEICH($D$3&$A10;INDEX(BlattX!$A$1:$M$3043;;1)&INDEX(BlattX!$A$1:$M$3043;;2);0);3)}

In Spalte G kann der User eigene Daten eintragen. Da hier aber sehr oft auch einfach Standarddaten eingetragen werden, möchte ich einen Button zur Verfügung stellen, der bei Klick ebenfalls in Abhängigkeit von D3 & A10 aus einem Tabellenblatt die entsprechenden Daten einträgt. Dass ich dafür eine Schleife benötige, um Spalte G zu füllen, ist mir klar, der Einfachheit halber lass ich das Problem aber außen vor. Ich scheitere nämlich bereits daran die obige Indexformel in VBA umzusetzen.
Bislang versucht habe ich es mit:

dim wert as Variant
wert = Evaluate("=INDEX(BlattX!$A$1:$M$3043;VERGLEICH($D$3&$A10;INDEX(BlattX!$A$1:$M$3043;;1)&INDEX(BlattX!$A$1:$M$3043;;2);0);3)2)
Dann bekomme ich aber #WERT! als Zelleneintrag.

Und formulaarray bzw. der Makrorekorder Lösung:
Range("G1").Select
Selection.FormulaArray = _
"=INDEX(BlattX!R1C1:R3043C13,MATCH(R3C4&RC1,INDEX(BlattX!R1C1:R3043C13,,1)&INDEX(BlattX!R1C1:R3043C13,,2),0),3)"
Dann bekomme ich die Meldung Formula-Array Eigenschaft des Range Objekts kann nicht festgelegt werden

Weitere Lösungsmöglichkeiten:

- Alle möglichen Einträge in D3 mit Case abfangen und dann quasi einen einfachen Sverweis nach A10 machen -> funktioniert aber nicht effizient.

- "Doppeltes Finden" - zuerst Spalte, dann Zeile per find festlegen -> wahrscheinlich der vielversprechendste Ansatz aber bislang nicht erfolgreich.

 

Vielen Dank für jede Hilfe :)

 


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
Thema: Name: Email:

 
 

  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Index/Vergleich-Formel in VBA umsetzen
10.06.2017 12:12:39 Gast94119
NotSolved
11.06.2017 09:42:59 Gast11357
NotSolved
12.06.2017 12:06:10 Gast94119
NotSolved
12.06.2017 17:53:31 Mackie
NotSolved
12.06.2017 18:24:55 Gast9872
NotSolved
12.06.2017 18:38:56 Mackie
NotSolved
12.06.2017 19:36:43 Gast83643
NotSolved
12.06.2017 21:29:37 Mackie
NotSolved
12.06.2017 21:36:00 Mackie
NotSolved
13.06.2017 09:11:46 Gast31425
NotSolved
13.06.2017 09:41:52 Gast84612
Solved
13.06.2017 09:41:53 Gast94749
NotSolved
13.06.2017 09:41:54 Gast71414
NotSolved
13.06.2017 11:28:51 Mackie
NotSolved
13.06.2017 12:43:21 Gast16206
NotSolved
13.06.2017 13:26:07 Mackie
NotSolved
13.06.2017 15:13:12 Gast43353
NotSolved
13.06.2017 17:10:46 Mackie
NotSolved