Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Variable zum Ansteuern
10.08.2016 11:43:47 Mikairo
NotSolved
10.08.2016 15:32:42 Rene
****
Solved
12.08.2016 10:22:33 Mikairo
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Mikairo
Datum:
10.08.2016 11:43:47
Views:
1110
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Variable zum Ansteuern

Guten Tag liebe Community,

ich habe ein Problem. Meine VBA Kenntnisse sind sehr beschränkt.

Ich bin bisher nicht über sehr einfache VBA Befehle gekommen, da ich mir das Wissen mehr oder weniger lediglich anlese.

Nun habe ich aber eine Anwendungsfeld gefunden wo ich tatsächlich auf meine gedanklichen Grenzen stoße.

Zur Ausgangslage:

Ich habe eine Tabelle in der ich eindeutige ID-Nummern vergebe. Diese unterteile ich in weitere Unterkategorien. Als Beispiel AB01; AB02; AB03 ^ TESA01;TESA02;TESA03^ CFA01;CFA02;...
Die Tabelle ist allerdings mittlerweile soweit angewachsen (189 Spalten), dass ich mir ein neues Blatt an den Anfang Stellen musste, wo ich nun nur noch die ID-Nummer eintrage und dann zeigt er mir in etwas übersichtlicherer Art und Weise die Inhalte der verschiedenen Spalten an.
Dies löste ich mit SVerweisen:

=SVERWEIS($B$2;'Tabele1'!$B$6:$GH$396;'Tabelle1'!EF$2;FALSCH) --> zum Verständnis in Zeile zwei ist eine fortlaufende Nummer, welche den Spaltenindex der entsprechenden Information darstellt. (B2 = "1"; C2 = "=B2+1"; C2 = "=B2+1" usw.)

Nun zum eigentlichen Problem:
Da ich bei den mittlerweile über 300 ID-Nummern nicht jedes Mal auswendig weiß, welcher Sachverhalt dahintersteckt möchte ich nun eine fortlaufende Variable hinterlegen, die es mir ermöglicht per Tastenkombination Strg + U (für up) und Strg + D (für down) in diesen ID-Nummern hoch und runter zu navigieren.

Meine Überlegung ging dahin, eine weitere Spalte an den Anfang zu setzen, dort eine durchlaufende Nummer wie bspw. AAA1 - AAA300 einzutragen mit der ich dann via Makro durch die ID-Nummern navigieren kann.
Letztendlich bin ich allerdings daran gescheitert dies umzusetzen. 

Mein Makro besteht bisher lediglich daraus die erste Zeile auszulesen:

Dim i As Integer
i = Worksheets("Tabelle1").Range("A6").Value

Meine Idee wäre jetzt, dass das Eingabefeld indem ich eine ID-Nummer eingetragen habe ausgelesen wird, die Variable dementsprechend auf den Wert der durchlaufenden Nummer gesetzt wird und durch das Makro dann die Variable +1 bzw. -1 verändert wird, wodurch die jeweilig vorherigen oder nachfolgenden ID-Nummern angezeigt würden.

Ich bin mir sicher, dass mein Problem mit trivialsten VBA Befehlen bzw. Codes umgesetzt werden kann.
Allerdings verfüge ich nicht über das nötige Programmierverständnis als das, ich dass Problem selber lösen könnte.

Es würde mich sehr freuen, wenn mir jemand bei meinem Problem helfen könnte!

Wenn weitere Informationen benötigt werden oder persönlicher Kontakt hergestellt werden soll, stehe ich selbstverständlich (würde mir ja helfen =) ) zur Verfügung!

 

Vielen Dank und Grüße im Voraus

Euer Mika


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
Thema: Name: Email:

 
 

  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Variable zum Ansteuern
10.08.2016 11:43:47 Mikairo
NotSolved
10.08.2016 15:32:42 Rene
****
Solved
12.08.2016 10:22:33 Mikairo
NotSolved